Repowering

Unsere Dienstleistungen im Überblick.

Repowering

Ihre PV-Anlage leistet nicht mehr was Sie leisten soll?

Ursache dafür können Fehler und Defekte an Komponenten, wie z.B. Photovoltaikmodulen, sein. Delamination, TCO, PID und Zellbrüche sind einige Ursachen für Leistungsprobleme an Photovoltaikmodulen. Aber auch insolvente Hersteller und nicht kompatible Produkte, vor allem bei Photovoltaik-Dünnschichtanlagen, können Anlagenbetreiber im Zuge der Instandhaltung Ihrer Photovoltaikanlage vor Probleme stellen. Um diese Herausforderungen zu lösen, bietet das Erneuerbare Energien Gesetz klare Vorgaben. So können z.B. Photovoltaikmodule aufgrund eines technischen Defekts, einer Beschädigung oder eines Diebstahls an demselben Standort ersetzt werden. Dabei ist jedoch zu beachten, dass die am Standort installierte Leistung nicht überschritten werden darf.

Bei der Optimierung einer PV-Anlage spielen nicht nur höhere Erträge durch neue Wechselrichter und/oder neue Solarmodule eine wichtige Rolle. Erneuerte bzw. neubeginnende Garantiezeiten bei den neuen PV-Modulen und/oder neuen Wechselrichtern sind unter anderem für finanzierende Banken und Versicherungen ein tragendes Argument. Die Betriebsführung von Photovoltaikanlagen kann auch durch neue Wechselrichter optimiert werden. So bieten moderne Wechselrichter oftmals eine komfortablere und zuverlässigere Fernüberwachung und Visualisierung der Anlagendaten sowie höhere Wirkungsgrade.

Auch Photovoltaikanlagen kommen in die Jahre. Wir haben die neuesten Technologien und bieten Ihnen die Möglichkeit zur Optimierung!

Suchen Sie nach einem Experten?

Fragen Sie kostenlos und unverbindlich nach einem Angebot!